Küche

Die Küche - das Herz von jedem zu Hause

Ein Ort der Geselligkeit. Ein Ort wo die Familie zusammen kommt. Ein Ort, an dem gekocht, gearbeitet und getratscht wird.

In der Lichtplanung schenken wir der Küche besonders viel Aufmerksamkeit, da sie in jedem Haushalt sehr individuell gefertigt werden und entsprechend wichtig auch das passende Licht ist.

Das passende Licht für jeden Meisterkoch

Die Arbeitsfläche kann mit einem Led Band optimal ausgeleuchtet werden. Das Led Band wird in den Oberschrank eingearbeitet und ist nahezu unsichtbar. Lichtfarbe 3000 aber eher 4000 Kelvin. Die Lichtleistung sollte höher gewählt werden (1300 Lumen pro Meter). Farbwiedergabe mindestens > 80. Dunkle Stellen zwischen Oberschrank und Decke können mit einer indirekten Beleuchtung beseitigt werden. Zusätzlich schafft diese Art der Beleuchtung eine angenehme Atmosphäre und wirkt in kleinen Räumen vergrößernd.

Für den Barbereich eignen sich kleine Hängeleuchten, mit nach unten gerichteten Licht, damit's nicht blendet.

Kochinseln können durch eine Sockelbeleuchtung noch mehr in Szenen gesetzt werden. Darüber sollten sich Leuchten mit einer ausreichenden Leuchtstärke (nicht nur schön und dekorativ) befinden. Stichwort: gelenktes Licht.

Im Essbereich empfiehlt sich eine Hängeleuchte mit mehreren Lichtquellen, die im Stil zur restlichen Einrichtung gut passt. Dabei sollte ein gewisser Indirektanteil berücksichtigt werden, da der Essbereich rasch dunkel erscheinen kann.